Pimoroni Tech-Schätze für Maker
0,00€
Ansehen
View cart 0

The SparkFun OpenLog is an open source data logger that works over a simple serial connection and supports microSD cards up to 64GB.

The OpenLog can store or “log” huge amounts of serial data and act as a black box of sorts to store all the serial data that your project generates, for scientific or debugging purposes.

The SparkFun OpenLog runs off of an onboard ATmega328, running at 16MHz thanks to the onboard crystal.The OpenLog draws 6mA when recording a 512 byte buffer, but as that process takes a fraction of a second, the average current draw is closer to 5mA. Keep in mind though that if you are recording a constant data stream at 115200bps, you will approach that 6mA limit. All data logged by the OpenLog is stored on the microSD card that involve the features of 64MB to 64GB capacity and FAT16 or FAT32 file type.

Note: The latest version of the firmware (included with this board) does not compile in Arduino 1.6.7. You will need to compile in 1.6.5.

Features:

  • VCC Input: 3.3V-12V (Recommended 3.3V-5V)
  • Log to low-cost microSD FAT16/32 cards up to 64GB
  • Simple command interface
  • Configurable baud rates (up to 115200bps)
  • Preprogrammed ATmega328 and bootloader
  • Four SPI pogo pins
  • Two LEDs indicate writing status
  • 2mA idle, 6mA at maximum recording rate

Documents:



Rezensionen

Load more reviews...

SparkFun OpenLog

The SparkFun OpenLog is an open source data logger that works over a simple serial connection and supports microSD cards up to 64GB. Read more...

3 übrig
DEV-13712
1 reviews
15,50€
inkl. 19% MwSt zuzügl Versandkosten

Alles was Sie brauchen gefunden?

"In den Warenkorb" klicken, um Produkte in den Warenkorb zu legen.

Nicht mehr auf Lager!

Produkt leider ausverkauft. E-Mail eingeben und Benachrichtigung erhalten, sobald das Produkt wieder vorrätig ist.

Einloggen um das Produkt auf die Merkliste zu setzen.

Eine Information für unsere Kunden:

Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir unser Lager in Deutschland aus betrieblichen Gründen schließen werden und alle Bestellungen ab sofort aus Sheffield (GB) versendet werden.

Es ändert sich gar nicht so viel! Wir werden auch weiterhin mit aller Hingabe und Professionalität Ihre Bestellung bearbeiten, versenden und mit Rat und Tat zur Seite stehen. Auch unser Support wird mit der gewohnten Zuverlässigkeit bereitstehen. Deutschland ist und bleibt unser zweitstärkster Markt (nach unserem Heimatmarkt) und wir bleiben der lokalen Maker Szene und allen Tech-Enthusiasten verbunden.

Falls Sie lieber direkt in Deutschland bestellen möchten, so haben wir hierfür volles Verständnis. Wir arbeiten daran, unser Distributionsnetzwerk in Deutschland zu erweitern und mit Nachschub zu versorgen.

Für persönliche Nachfragen sind wir dieses Jahr auch wieder auf der Maker Faire Berlin. Kommen Sie einfach vorbei und sprechen uns an.